Zum Inhalt springen

iFAN Musik-Festival

VictoriaVanViolence_Credit_DeliaBaum
Foto: Delia Baum

Ein Musikfestival von Fans für Fans

Von Fans für Fans: Das iFAN Musik-Festival startet

Das iFAN Musik-Festival feiert am 9. April 2016 Premiere in Warendorf bei Münster. Das Besondere daran: Es handelt sich um ein Musikfestival von Fans für Fans, die vorab in die Planung einbezogen und das Line-up mitbestimmen konnten. Ergebnis: Der Grandseigneur des Deutschrap, Prinz Pi, wird Headliner!
Mit ihm gestalten die Hammer Indierocker Kapelle Petra, das Berliner Punkrockquartett Radio Havanna, die Metalformation Abandon Hope und die Punkrocker Itchy Poopzkid den Abend in der Kreienbaum Halle. Außerdem wird es einen Geheimgig geben.

Moderiert wird das Spektakel von Victoria van Violence. Neben ihren Tätigkeiten als Model, Moderatorin, Tierrechtsaktivistin und Bloggerin ist sie auch Gesicht der Kampagne „Kein Bock auf Nazis“.

Karten für das iFAN Musik-Festival gibt es für 39 Euro im Vorverkauf. An der Abendkasse kostet der Eintritt 49 Euro. Weitere Informationen unter www.ifan-musik-festival.de.

Victoria van Violence (Foto)