Zum Inhalt springen

Internationale Kulturbörse Freiburg: Opening Gala am Sonntag

Philipp Scharrenberg wird bei der Eröffnungs Gala der IKF Internationale Kulturbörse Freiburg auftreten
Philipp Scharrenberg tritt neben vielen weiteren Künstlern und Künstlerinnen bei der Opening Gala der IKF Internationale Kulturbörse Freiburg auf.Foto: Pierre Jarawan

Die IKF Internationale Kulturbörse Freiburg startet am Sonntag mit einer großen Eröffnungsgala, bei der auch Philipp Scharrenberg auftritt.

Der bekannte Slam-Poet und Kabarettist Philipp Scharrenberg gehört zu den Gästen, die in diesem Jahr die Internationale Kulturbörse Freiburg (IKF) im Rahmen der Opening Gala eröffnen und zu denen außerdem auch die Klavierkabarettistin Anne Folger und aus der Schweiz die Slam-Poetin Rebekka Lindauer gehören. Für den Contest um den Nachwuchswettbewerb Freiburger Leiter treten im Bereich der Darstellenden Kunst Hart auf Hart, Teresa Reichl, La Rue Serendip und William Wahl an. In der Musik werden sich Suonno d’Ajere, Tante Friedl, Cätlin Mägi und Schäbyschigg miteinander messen, während für das Straßentheater diesmal das Duo flexoncirc, Tridiculous, Chris Iris und Rasoterra circo auf die Bühne gehen werden. Die IKF ist zwar eine Fachmesse, aber durchgehend auch fürs Publikum geöffnet. So kann jeder live dabei sein, wenn zukünftige Stars der Kleinkunst entdeckt werden, denn dafür ist die IKF seit Jahren bekannt.

IKF Internationale Kulturbörse Freiburg 22.–25. 1. Messe Freiburg