FILM

Indiana Jones 5: Die Dreharbeiten beginnen diesen Frühling

Es geht weiter: Nachdem das beliebte Franchise um den wohl abenteurlustigsten Archäologen überhaupt schon 2008 einen späten Nachtrag verpasst bekam, soll nun bald ein weiterer Teil folgen. Erst vergangene Woche wurde die Rückkehr Harrison Fords als Indiana Jones für die Fortsetzung bestätigt. In einem Interview mit dem amerikanischen TV- und Radionetzwerk CBS (siehe oben) gab dieser nun bekannt, dass die Dreharbeiten für den neuen Teil in zwei Monaten beginnen sollen.

„Ich werde in zwei Monaten mit dem neuen „Indiana Jones“ beginnen“, sagte Ford. „Ich finde es immer schön, zu diese Figuren zurückzukommen. Wir haben die Möglichkeit einen weiteren Film zu machen, weil die Leute Spaß an ihnen haben. Und es ist mir wichtig, dass unsere Ansprüche so hoch sind, wie zu Beginn der Reihe. Wir tragen da auch eine gewisse Verantwortung für unsere Kunden.“

Harrison Ford ist seit 1981 in der Rolle des Indiana Jones zu sehen und spielte in allen vier Teilen der beliebten Filmreihe mit. Nachdem kürzlich von Lucasfilm-Chefin Kathleen Kennedy bestätigt wurde, dass es sich bei dem neuen Teil nicht um ein Reboot der Reihe handeln würde, steht fest, dass Ford auch im fünften Teil mit Hut und Lederjacke die Peitsche schwingen wird.

Ursprünglich war die Veröffentlichtung von „Indiana Jones 5“ für den Sommer des letzten Jahres geplant, dann wurde sie jedoch auf Juli 2020 und später ein weiteres Mal auf den 9. Juli 2021 verschoben. sg

Nichts verpassen! Einfach unseren Film-Newsletter abonnieren! Anmelden