Zum Inhalt springen

Ingrid Andress kommt Anfang 2022 auf Tour

Ingird Andress

Vor kurzem hat der Country-Star sein Debütalbum veröffentlicht. Jetzt geht Ingrid Andress damit auf große Tournee.

2019 ist Ingrid Andress zwar schon einmal durch die USA und Europa getourt. Wenn sie aber dieses Mal zu ihrer Reise aufbricht, hat die Sängerin ihr Debütalbum „Lady like“ im Gepäck. Das hat Andress im letzten Jahr veröffentlicht und hat gleich einmal drei Grammy-Nominierungen eingefahren. Zunehmend steht sie damit für eine neue, junge Verbindung von Country und Pop. Doch ausgiebig performen konnte sie die Songs auf der Platte natürlich noch nicht. Höchste Zeit, das zu ändern. Darum tritt Ingrid Andress eine lange Tournee an, die erst durch die USA und dann durch halb Europa führt. Auf dem Weg macht sie auch zweimal Halt in Deutschland. Findet die Termine unten auf unserer Seite.

Ingrid Andress hat ihre Karriere zunächst mit dem Schreiben von Songs für andere Künstler:innen begonnen. Darunter waren so große Namen wie Charli XCX oder Bebe Rexha. Doch ihre Debütsingle „More Hearts than mine“ hat die Country-Musikerin schlagartig selbst zum Star gemacht. Mittlerweile kann sie sich über 600 Millionen Streams auf der ganzen Welt freuen.

„Ich freue mich sehr, mein Debütalbum ,Lady like‘ auf die Bühne zu bringen und diese Songs zu performen, die in den letzten Jahren ein so großer Teil meines Lebens waren“, so Ingrid Andress selbst. „Noch wichtiger ist, ich kann es kaum erwarten, all die Fans zu sehen, die ich in den letzten 18 Monaten vermisst habe. Als Songwriter ist die menschliche Verbindung mit der wichtigste Teil des gesamten Tourerlebnis, also freue ich mich wirklich darauf.“

Ingrid Andress: Termine und Tickets

  • 31. 1. Berlin – Privatclub
  • 1. 2. Hamburg – Nochtwache

Tickets gibt es im exklusiven Presale ab dem 28. Juli um 10 Uhr bei Eventim und MyTicket. Am 29. Juli beginnt dann der allgemeine Vorverkauf.

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden