Zum Inhalt springen

Jamila Woods‘ neues Video „Baldwin“ ist eine Hommage an Harry Potter

Eine Schule in der South-Side von Chicago verwandelt sich in dem neuen Video in einen magischen Ort gemeinsamen Lernens.

Jamila Woods hat ein Video zu ihrer Single „Baldwin“ geteilt. Der Song erschien auf dem im Mai veröffentlichen Album „Legacy! Legacy!“.

Das von Vincent Martell gedrehte Video orientert sich in seiner Gestaltung an den Filmen der Harry-Potter-Reihe. Schauplatz des Videos ist eine Schule in der South Side von Chicago, die sich in einen Ort der Zauberei verwandelt. Der Süden von Chicago gilt als einer der gewaltvollsten und ärmsten Stadteile der ehemaligen Jazz-Metropole. Jamila Woods selbst sagt über die Schule, dass sie ein Ort gemeinsamen, radkikalen und selbstbewussten Lernens sein solle – „wie Hogwarts, aber schwarz“.  In der zweiten, dokumentarisch gehaltenen, Hälfte des Videos kommen einige der Darsteller*innen zu Wort und erzählen von ihren Vorstellungen einer idealen Schule.

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden