Zum Inhalt springen

Johann König: Milchbrötchenrechnung

Er gibt sich gerne etwas schlicht, hat es aber faustdick hinter den Ohren: Seit wenigen Tagen ist Johann König mit seinem neuen Programm „Milchbrötchenrechnung“ auf Tournee.

Er sagt, dies sei die nachhaltigste Comedyshow überhaupt, sagt aber gleichzeitig, er benutze dieses Modewort nur, weil es ihm gefiele, weil seine Frau ihn außerdem zu ökologischem Handeln antreibe und seine Mutter schon vor 30 Jahren einen Bioladen betrieben habe. Wenige Wochen vor den Previews gestand der Nonsensdichter in einer Talkshow, er habe erst fünf Minuten des Programms zusammen, und der beste Zwang zur Arbeit sei die Torschlusspanik. Aber keine Sorge: Johann König stottert mit seiner unverwechselbaren Reibeisenstimme auch in Torschlusspanik beste Comedy zusammen, der man durchaus auch Kabarett attestieren darf.