Jürgen von der Lippe: Wie soll ich sagen …

Er war mal Deutschlehrer, ist aber seit Jahrzehnten nur noch auf Kabarettbühnen unterwegs oder macht Literatursendungen im Fernsehen. Jetzt ist Jürgen von der Lippe mit seinem aktuellen Programm „Wie soll ich sagen …“ auf Tournee.

Der Mann, der als Entertainer nur immer noch besser wird, je älter er ist, Jürgen von der Lippe also: Er hat ein neues Programm. „Wie soll ich sagen …“ heißt es und hat nur ein Thema, die Sprache und ihre Tücken. Dass von der Lippe sich mit diesem Thema perfekt auskennt, wissen wir nicht erst seit seinen diversen Literatursendungen im Fernsehen, in denen er aufgrund seines absoluten Willens zum Humor die fast einzig vertretbare Haltung zum geschriebenen Wort im TV präsentiert, die nicht in Bedeutungshuberei abdriftet. Jürgen von der Lippe will in seinem neuen Programm übrigens auch Saxofon spielen, Publikum auf die Bühne holen und insgesamt 15 Lieder vortragen. Wie das alles in eine Abendprogramm passen soll? Wir sind neugierig und setzen ihn deshalb auf die kulturnews-Bestenliste. Sie können Jürgen von der Lippe unter die Top Ten wählen, indem Sie hier für ihn abstimmen.

Nichts verpassen! Einfach unseren Newsletter abonnieren! Anmelden