MUSIK

JW Francis: Der perfekte Moment ist – jetzt!

JW Francis teilt heute das Video zu einer neuen Single aus seinem Debütalbum „We share a similar Joy“: Hört euch „Good Time“ oben auf unserer Seite an. „Good Time“ ist schon die zweite Single aus „We share a similar Joy“, vorab ist bereits die Ode an JW Francis’ Heimatstadt „New York“ erschienen, die ihr hier hören könnt.

Vom Sound her wird auch von der ersten Minute an klar, dass JW Francis auch nur aus New York stammen könnte: So offenkundig ist sein Lo-Fi-Bedroom-Pop von Größen wie Jonathan Richman inspiriert. Eine rudimentäre Synthie-Akkordfolge trifft auf einen trockenen Beat, er legt seine Nuschel-Stimme darüber – und dann wird aus dem Song auf einmal eine farbenfrohe Melange zwischen Jangle-Gitarren und Lo-Fi-Dreampop. Seine Musik untermalt JW Francis mit einer surreal verzerrten Animation aus Kristallen, über die sein negativ belichtetes Gesicht gelegt ist.

Über die neue Single sagt der Tausendsassa aus Oklahoma, der neben der Musik einen Musikblog und ein Studio betreibt und bisher zwischen Großbritannien, Frankreich und Amerika hin- und hergependelt ist: „Habt ihr schon mal versucht, einen Moment festzuhalten, so wie ein Insekt in einem Glas einzufangen? Mit diesem Song wollte ich sagen JETZT ist eine gute Zeit. Und JETZT ist eine gute Zeit. Oder JETZT. Es ist immer eine gute Zeit.“

„We share a Similar Joy“ erscheint am 6. November bei Sunday Best.

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden