Kathrin Baumstark Bucerius Kunst Forum
Kathrin Baumstark© Bucerius Kunst Forum, Foto: Max Eicke

#KulturTrotztCorona | Bucerius Kunst Forum Hamburg

Kathrin Baumstark: „Ich glaube an den Zusammenhalt der Kulturschaffenden“

Kathrin Baumstark ist seit 2019 die Künstlerische Leiterin des Bucerius Kunst Forums in Hamburg.

„Die größte Gefahr sehe ich nicht für uns Museen und Ausstellungshäuser, sondern für die kleinen Galerien, Ateliers, Offspaces und Kunsträume, für freiberufliche Künstlerinnen und Künstler. Diese haben keinen finanziellen Puffer, und die Auflagen, mit denen Museen und Kunsthäuser wie wir vielleicht bald wiedereröffnen können, sind mit großen Kosten verbunden. Ebenso mache ich mir Sorgen um die kleinen freien Theater, Clubs und Läden, da ihre Öffnung noch in weiter Ferne steht. Ich finde es wichtig, dass wir alle solidarisch für den Erhalt unserer bunten und vielfältigen Kulturlandschaft kämpfen, uns dafür gemeinsam einsetzen und gegenseitig Verantwortung übernehmen. Ich sehe zunächst die Politik in der Pflicht, diesem Ziel einen höheren Stellenwert beizumessen, und glaube gleichzeitig an das gesellschaftliche, bürgerliche Engagement jedes Einzelnen sowie an den Zusammenhalt der Kulturschaffenden untereinander. Ich freue mich ungemein darüber, dass beispielsweise die ZEIT-Stiftung – unsere Trägerin – gleich zu Beginn der Krise Geld für Hilfsfonds für Künstlerinnen und Künstler in Hamburg gestiftet hat.
Für die Zukunft wünsche ich uns: Bleiben wir solidarisch!“​