MUSIK

Kira Skov feiert neue Single mit einer Tour und einem Abend in Hamburg

Kira Skov produzierte „Spirit Tree“ und „If Not the Sun“
Kira Skov, die bald mit „Spirit Tree“ und „If Not the Sun“ auf Tour geht.Foto: © Søren Rønholt
  • Sängerin Kira Skov geht mit ihrem Album „Spirit Tree“ und der neuen Single „If Not the Sun“ auf Tour.
  • Dabei legt sie mehrere Stopps in Deutschland ein – einen davon in Hamburg.

Kira Skov ist in ihrem Heimatland schon ein Star, nun besucht sie Deutschland, Österreich und die Schweiz auf ihrer Tour. In Skovs atmosphärischem Songreportior befindet sich das gesamte Album „Spirit Tree“ von May 2021, sowie ihre neue Single „If Not the Sun“, die am 8. 4. veröffentlicht wird. Damit tritt die Dänin und ihre Band auch am 4. 5. im Hamburger „Komm du“ auf.

Zu ihrem neuen Song „If Not the Sun“ sagt die Sängerin, er handle „von der Suche nach etwas Rätselhaftem und Magischem. Inner- und außerhalb von einem selbst. Und darüber hinaus auf einer größeren Bedeutung zu beharren, selbst wenn du mit noch größeren Herausforderungen, Verlusten und Niederlagen konfrontiert wirst. Es steckt aber auch Hoffnung und Hingabe in diesem Song.“

Höre hier schon einmal in Kira Skovs neusten Song mit Mette Lindberg rein!

Gefällt dir was du hörst? Dann findest du hier alle Termine der Tour:

  • 28.4. München, Auferstehungskirche
  • 29.4. Wien, Haus der Musik
  • 01.5. Wetzlar, Cafe Vinyl
  • 03.5. Kreuzlingen, Kult X
  • 04.5. Hamburg, Komm du
  • 05.5. Berlin, Artliners
  • 7.5. Flensburg, Volksbad

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden