Zum Inhalt springen

Kitty, Daisy & Lewis: Geschwister auf Tournee

Kitty, Daisy & Lewis
Foto: Graeme Durham

Die Geschwister Durham lassen sich für ihre Musik von vergangenen Jahrzehnten inspirieren. Jetzt Tickets sichern!

Als die Geschwister Durham klein waren, ist jeden Tag Musik durch das Haus geschallt. Ihre Eltern waren Fans der Klassiker: Louis Armstrong, Nina Simone, Ray Charles, Sam Cooke oder Rufus Thomas wurden den Dreien quasi in die Wiege gelegt. Kein Wunder also, dass Kitty, Daisy und Lewis Durham bald selbst mit dem Musizieren begonnen haben. Jetzt ist das Trio aus London längst als international erfolgreiche Retro-Formation bekannt.

Was Billie Eilish und ihr Bruder Finneas gerade wieder erfolgreich versuchen, machen Kitty, Daisy & Lewis schon seit über einem Jahrzehnt: mit den eigenen Geschwistern auftreten, schreiben und touren. 2008 haben sie ihr selbstbetiteltes Debüt veröffentlicht, seitdem sind drei weitere Alben erschienen. Dabei spielen alle drei Geschwister die unterschiedlichsten Instrumente. Wohin auch immer ihre Reisen sie allerdings verschlagen, die Basis ihrer Musik bleibt dieselbe: Blues, R’n’B und Rock’n’Roll vergangener Jahrzehnte.

Im April 2022 kommen Kitty, Daisy & Lewis wieder auf Tour nach Deutschland. Tickets gibt es ab dem 19. August um 10 Uhr bei Eventim zu kaufen.

Hier findet ihr die sechs Konzerttermine:

  • 22. 4. Berlin – Metropol
  • 23. 4. Nürnberg – Hirsch
  • 24. 4. Leipzig – Anker
  • 26. 4. Hamburg – Markthalle
  • 27. 4. Frankfurt – Zoom
  • 29. 4. Münster – Jovel

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden