Krimi-Gewinnspiel: „Talberg 1977“ von Max Korn

Talberg-Krimireihe mit Talberg 1977
Talberg-Krimireihe mit „Talberg 1977“.Foto: Heyne Verlag

Max Korn, der ausschließlich unter seinem Pseudonym publiziert, lässt seine Krimitrilogie in einem kleinen bayerischen Örtchen spielen, das von Wald und Natur umgeben ist. Jedes der Bücher spielen zudem in einer anderen Zeit: 1935, 1977 und 2022 – und die Stories werden stets von unheimlichen Figuren dominiert. In Talberg scheint im Schatten des Berges über Jahre hinweg das Böse immer wieder einzukehren.

Die Bücher von Korn faszinieren Krimifans so sehr, weil der Autor den Ort, dem seine Geschichten entspringen, aus seiner Jugend kennt: Thalberg im Bayerischen Wald, ein kleiner abgelegener Ort am äußersten Rand der deutschen Provinz, den es tatsächlich gibt. Den Leser:innen beschreibt Korn den in Wirklichkeit recht idyllisch gelegenen Ort als düster und atmosphärisch (und schreibt ihn ohne „h“).

Ein finsterer Ort im Niemandsland, ein Jahrhundert, drei Verbrechen

Nachdem im ersten Teil (Talberg 1935) ein Mann, der schon tot geglaubt war, doch noch zurückkehrt, und einer, der gestern noch lebte, plötzlich mit zerschmettertem Schädel auf dem Berg liegt, spinnt sich Teil zwei (Talberg 1977) um die Geschichte einer alten Frau, die in einem Waldhaus lebt. Trotz ihres hohen Alters ist sie noch nicht bereit für den Tod, und es drängt sich schon bald die Frage auf: Welches dunkle Geheimnis hütet sie? Die Geschichte setzt sich in Teil drei (Talberg 2022) mit einem schweren Unwetter fort, das die Überreste eines Toten freilegt. Hat das Grauen hier jemals ein Ende, oder ist dieses Fleckchen Erde verflucht?

Finde es heraus! kulturnews verlost jetzt den zweiten Teil der Krimireihe.


So nimmst du am Gewinnspiel teil

Gewinne bei kulturnews eins von fünf Exemplaren des Krimis „Talberg 1977“ aus der Buchreihe von Max Korn.

Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, einfach bis zum 22. Februar den kulturnews Buch Newsletter abonnieren UND eine E-Mail mit dem Betreff „Talberg 1977“ an gewinnen@bunkverlag.de senden.

Wir drücken die Daumen!

Nichts verpassen! Einfach unseren Newsletter abonnieren! Anmelden