MUSIK

Lettuce: Tournee für 2022 angekündigt

Lettuce
Bild: RBK Fusion

Nächstes Jahr kommt die Instrumentalband Lettuce auf Tournee nach Deutschland. In den letzten Jahren hat das Funk-Sextett aus Boston eine rasante Karriere auf dieser Seite des Atlantiks hergelegt. Und das, obwohl Lettuce erst 2020 ein Album in Europa veröffentlicht haben. Doch „Elevate“ wurde direkt zu einem internationalen Erfolg. Jetzt kommt die Band bereits zum zweiten Mal auf Tournee aus den USA herüber.

Dabei hat sie ihr neuestes Album „Resonate“ im Gepäck. Dafür haben Drummer Adam Deitch und seine Kumpane erneut mit dem Produzenten Russ Elevado gearbeitet, der unter anderem schon mit D’Angelo, Erykah Badu und The Roots kollaboriert hat. „Russ hat uns dazu gebracht, unser Bestes zu geben“, erzählt Deitch. „Wir haben versucht, eine Fülle an Tempi und Gefühlen reinzubringen. Es gibt Rap-Vibes, trippige Momente und Old School Soul. Alles fließt.“

Dieser Ansatz charakterisiert Lettuce bereits seit dem ersten Tag: „Funk ist eine lebende und atmende Sache mit einer Menge Subgenres“, so Adam Deitch. „Unser Ziel ist es, dem Ganzen unseren eigenen Stempel aufzudrücken, indem wir Jazz-Akkorde, psychedelische Passagen, große Bläser und Elemente aus der instrumentalen Seite des Hip-Hop einfließen lassen.“

Lettuce: Tournee-Termine für 2022

  • 6. 2. Berlin, Gretchen
  • 13. 2. Hamburg, Mojo Club
  • 14. 2. München, Ampere
  • 21. 2. Frankfurt, Batschkapp

Tickets zur Tournee gibt es ab dem 14. 10. um 10 Uhr exklusiv bei Reservix zu kaufen.

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden