MUSIK

Liun + The Science Fiction Band kündigen ihr Debüt „Time Rewind“ an

Die beiden Macher hinter Liun + The Science Fiction Band waren bisher einzeln mit eigenen Projekten erfolgreich. So hat Lucia Cadotsch 2017 mit ihrem Trio Speak Low den Jazz Echo gewonnen. Wanja Slavin nahm 2014 den Preis für den besten Instrumentalisten mit nach Hause.

Am 22. November veröffentlichen Liun + The Science Fiction Band nun ihr Debütalbum „Time Rewind“. Die Arbeiten zu dem Album begannen bereits 2012, seitdem hat es sich langsam mit Themen gefüllt, die die Sängerin Lucia Cadotsch beschäftigt haben. „Das Album ist eine Kapsel, in der verschiedene Seiten meiner Persönlichkeit zwischen 2013 und 2018 eingefangen sind“, erklärt sie.

Einen ersten Vorgeschmack auf die neue Platte gibt es schon vorab: Mit „Sorry Boy“ hat die Band die erste Single aus ihrem neuen Album veröffentlicht. „It’s a song about female pleasure“, kommentiert Cadotsch den Song. Die Thematik wird auch im Video zu dem Track durchaus deutlich: In rotes Licht getaucht, liegt eine Darstellerin in der Badewanne, während die Kamera ihr Gesicht mit Nahaufnahmen in den Fokus rückt. Durch transparente Einblendungen ist auch Sängerin Cadotsch zu sehen.

Als Teaser für das Album gibt der Song „Sorry Boy“ einiges her und sollte die Wartezeit bis die Platte kommt auf jeden Fall erträglicher gestalten. Außerdem sind im November noch einige Live-Auftritte geplant.

Konzertdaten:
1. 11. Dortmund
2. 11. Hamburg
7. 11. Zürich
3. 12. Hamburg
11. 12. Berlin

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden