Zum Inhalt springen

M.I.A. kündigt mysteriöses neues Projekt an

M.I.A. kündigt mysteriöses neues Projekt an.
MIA auf dem Cover zu ihrem letzten Album „AIM“. Foto: Universal Music

M.I.A. ist zurück: Mit was genau, ist derzeit noch unklar. Doch die Veröffentlichung des neuen Projekts der Britin kommt schon am Ende dieser Woche.

Fast vier Jahre sind vergangen, seit M.I.A. mit ihrem Album „AIM“ das letzte Mal neue Musik veröffentlicht hat. Jetzt meldet sich die britische Musikerin zurück: mit einem mysteriösen Video auf ihrem Instagram-Profil.

Das Video zeigt den Schriftzug „mia“ sowie den Umriss einer menschlichen Gestalt. Am Ende des kurzen Clips ist ein Schriftzug zu sehen: „Bereit für ein komplett neues Le…“ – das letzte Wort des Textes ist am Bildschirmrand abgeschnitten. Dazu schreibt die Musikerin: „Neue Dekade, neue MIA, auf der Entdeckung neuer Planeten und Plattformen, seid dabei am 31. Januar.“

Ein Datum steht also schon mal fest. Was genau uns erwartet, bleibt jedoch unklar. Dabei ist auch das zweite Video, das die HipHop-Künstlerin geteilt hat, wenig hilfreich, denn das zeigt wie die Britin in einer Katzenpose unverständliche Wörter mit ihren Lippen formt.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

NEW DECADE NEW MIA EXPLORING PLANETS AND PLATFORMS JOIN ME JAN 31ST 2020

Ein Beitrag geteilt von MIA (@miamatangi) am

Aktuell sieht es aber so aus, als könnte die Musikerin mit dem neuem Projekt aus ihrer zweijährigen Pause zurückkommen. Das letzte Album der Sängerin, „AIM“, erschien 2016, ihr letztes Projekt, der Film „Matangi/Maya/M.I.A.“, der das Leben und den Aufstieg der Rapperin beleuchtet, kam 2018.

In einem Interview, das die 44-Jährige nach der Veröffentlichung ihres Films bei der kanadischen Radiosending The House of Strombo gab, kündigte sie an, vorerst keine Musik mehr zu veröffentlichen, da die Musikindustrie ihre Arbeit zu stark einschränken würde. sg