FILM

Marie Curie: Neuer Trailer zum Biopic veröffentlicht

Die Physikerin und Chemikerin Marie Curie zählt zu den bedeutendsten Wisschenschaftlerinnen des 20.Jahrhunderts. Ihr Leben bot Stoff für bereits drei Verfilmungen, nun liefer StudioCanal mit „Marie Curie – Elemente des Lebens“ die vierte. Zum Drama, das in Deutschland am 9. April in den Kinos startet, ist jüngst ein neuer Trailer erschienen. Ein erster Blick darauf zeigt die Widerstände, die die Wissenschaftlerin während ihrer Forschungen begleiten. Trotz schlechter Sprachkenntnisse und widriger Arbeitsbedingungen gelingt ihr der Aufstieg zur ersten Professorin an der renommierten Universität Sorbonne in Paris. Es folgen zwei Nobelpreise in Physik und Chemie, ehe ihr Mann Pierre Curie 1906 stirbt.

Das Drama beleuchtet neben dem Beziehungsalltag der Curies auch ihr gemeinsames Arbeiten. Höhepunkt ihres Schaffens ist die Entdeckung der Radioaktivität, die jedoch auch ihre Schattenseiten mitbringt. Regisseurin Marjane Satrapi („Persepolis“) verfilmt die bekannten Graphic Novel „Radioactive: Marie & Pierre Curie: A Tale of Love and Fallout“ von Lauren Redness. Die Hauptrollen sind mit Rosamund Pike und Sam Riley prominent besetzt.

Nichts verpassen! Einfach unseren Film-Newsletter abonnieren! Anmelden