Zum Inhalt springen

„Iconology“: Missy Elliot veröffentlicht überraschend neue EP

Nach 14 Jahren ohne neues Album meldet sich die Rapperin mit fünf neuen Songs zurück.

Missy Elliot veröffentlicht neue EP „Iconology“ und Single „Throw it back“.
Foto: Warner Music Group

Es gibt nicht viel, was an Missy Elliots ikonenhaftem Status rütteln könnte: Fünf platinveredelte Studioalben, zahlreiche topplatzierte Singles in den internationalen Charts und nicht zuletzt die Aufnahme in die Songwriter Hall of Fame als erste Rapperin überhaupt. Passend dazu hat die Rapperin nun unangekündigt die EP „Iconology“ veröffentlicht – die erste größere Veröffentlichung seit Erscheinen ihres Albums „Cookbook“ im Jahr 2005.

Gleich mit der ersten Single „Throw it back“ zelebriert Missy „Misdemeanor“ Elliot ihr eigenes Vermächtnis. Das Video zu der Single zitiert das typische Auftreten der Rapperin mit bunten Jogginganzügen und Double-Dutch-Zöpfen. Der Titel der Single ist jedoch nicht nur als Blick zurück auf die Errungenschaften der Rapperin zu verstehen, sondern soll auch an eine Zeit erinnern, in der Musik „sich einfach gut anfühlte und uns Lust machte, zu tanzen“, erklärt Missy Elliot auf Twitter.

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden