Moop Mama

moop-mama-by-daniel-hd-schroder
Daniel HD Schröder

Wer seinen eigenen Stil „Urban Brass“ nennt, der will damit nicht nur den Klang der Musik beschreiben, sondern eine Grundeinstellung. Moop Mama, das sind sieben Bläser, zwei Drummer und ein Rapper, die gemeinsam eine echte Naturgewalt entfachen. Doch das „Urban“ meint neben der musikalischen Inspiration aus den USA – Blues, Big Band, Funk, HipHop – eben auch ein Lebensgefühl, den Geist der Freiheit und der Respektlosigkeit. Dazu muss man sich nur einmal einen der „Guerilla-Gigs“ der Band anhören – spontane, öffentliche Konzerte, die auch schon mal die Polizei auflöst. Die Spießer maulen – aber die Fans feiern’s: So haben Moop Mama sich das gedacht.

8. 11. Lindau
9. 11. Tübingen
14. 11. Augsburg
15. 11. Ulm
20. 11. Freiburg
21. 11. Nürnberg
22. 11. Aschaffenburg
23. 11. Heidelberg
24. 11. Passau
25. 11. Jena
26. 11. Lingen
28. 11. Bochum
29. 11. Kaiserslautern
30. 11. Düsseldorf
1. 12. Marburg
2. 12. Osnabrück
3. 12. Oldenburg

Nichts verpassen! Einfach unseren Newsletter abonnieren! Anmelden