Zum Inhalt springen

MS DOCKVILLE 2022 – Von Tash Sultana bis Ätna

Das Festival in Hamburg-Wilhelmsburg beeindruckt nicht nur mit seinem Line-up, sondern auch mit seinem Nachhaltigkeiteskonzept.

MS DOCKVILLE 2022
Foto: Axel Schilling

Im Wilhelmsburger Uferpark ist es sehr romantisch. Deshalb sind Park und Umgebung bestens für ein Festival mit emotionaler Aura geeignet – und obendrein metropolnah! Das Festival MS DOCKVILLE in Hamburg ist eines der wenigen urbanen Open-Air-Ereignisse, bei dem sogar Camping möglich ist. Dementsprechend bietet das MS DOCKVILLE den perfekten Hybrid aus brachialer Action zwischen Zelt und Pavillon sowie gediegenem Musikgenuss mit Flair. Aufs Festival lockt nicht nur das fein kuratierte Line-up mit Tash Sultana, Girl In Red, Alli Neumann, Haiyti oder Ätna; bildende Kunst ist von gleichberechtigter Relevanz: Es gibt auf dem Gelände etliche kleine und größere Ausstellungen und beeindruckende Installationen.

Wir haben mit Eike Eberhardt vom MS-DOCKVILLE-Team über Nachhaltigkeit und Festivals gesprochen. Lest das ganze Interview hier.

Das MS DOCKVILLE 2022 dauert vom 19. bis zum 21. August. Mehr Informationen findet ihr auf der Webseite.

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden