Zum Inhalt springen

Musiker, die gerne in Casinos spielen

Casinos Musik
Foto: Jefferson Santos/Unsplash

Musik und Casinospiele gehen Hand in Hand. Diese harmonische Beziehung hat dazu geführt, dass viele der populärsten Musiker ihr Glück in Casinos versucht haben und versuchen.

Anzeige

Was lockt die Stars in die Casinos? Offenbar kommen sie ins Casino, um ein Konzert zu geben, und spielen sich dann den Weg ins Casino frei. Manchmal kommen berühmte Musiker nach ihren Tourneen oder um ihre Honorare auszugeben in die Casinos. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die bekanntesten.

Online-Casinos sind heute sehr beliebt. Wir wissen nicht, wie viele berühmte Musiker online spielen, aber wir glauben, dass es viele sind. Sie können Ihr Glück auch in einem Online-Casino versuchen. Neue Spieler können einen Online Casino Bonus ohne Einzahlung in Österreich erhalten. Dazu müssen Sie sich registrieren und anfangen zu spielen. Spielen Sie mit Bedacht!

Frank Sinatra

Frank Sinatra ist der Musikstar der 1950er und 1960er Jahre. Sein ungewöhnliches Timbre lässt Frauenherzen höher schlagen und Männer sehr eifersüchtig werden. Der berühmte Musiker spielte regelmäßig in Casinos. Er spielte dort auch gerne Konzerte. Natürlich hatte er nie die Gelegenheit, in Online-Casinos zu spielen, aber er war ein häufiger Besucher von Orten mit echten Croupiers. Offensichtlich fühlte sich Sinatra von der großartigen Atmosphäre der Casinospiele angezogen – von den Emotionen und dem Adrenalingefühl.

P.Diddy

P.Diddy ist ein international bekannter amerikanischer Rapper und Songwriter. Medienberichten zufolge ist er auch ein professioneller Blackjack-Spieler, der oft an Tischen mit hohem Limit anzutreffen ist. Als Harrah’s Atlantic City 2012 seine neue Reihe von Blackjack-Tischen vorstellte, wurde P.Diddy gebeten, bei der Eröffnungsfeier zu singen. Der Rapper trat mit seinen Liedern im Casino auf und machte den ersten Einsatz am neuen Luxus-Blackjack-Tisch.

Nelly

Nelly ist nicht nur ein berühmter Rapper und Songwriter, sondern auch ein talentierter Casinospieler. Im Jahr 2007 nahm er sogar an der Hauptveranstaltung der World Series of Poker (einer renommierten Serie von Pokerturnieren) teil. Er hat auch an der PokerStars European Poker Tour und dem PokerStars Caribbean Adventure teilgenommen. Er ist ein sehr talentierter Spieler und sein Name am Tisch sorgt immer für ein interessantes Spiel.

Harry Styles

Das ehemalige Mitglied der beliebten britischen Band One Direction – Harry Styles, liebt das Glücksspiel so sehr, dass er bereits mit 21 Jahren mit dem Glücksspiel begann. Interessanterweise wurde er aufgefordert, das Casino zu verlassen, und Paparazzi filmten den Moment. Auch seine Berühmtheit trug nicht dazu bei, die Situation zu verbessern. In seinen Interviews sagte er, er spiele gerne Blackjack.

Gladys Knight

Gladys Knight ist eine bekannte amerikanische Sängerin, Songschreiberin und Schauspielerin. Gladys ist berühmt für ihre umwerfende Stimme und sie liebt das Glücksspiel. Die Sängerin gesteht, dass sie ihre Liebe zu ihnen nach häufigen Glücksspiel-Auftritten in renommierten Casinos entwickelte. Oft setzte sie sich nach einem Auftritt an die Spielautomaten oder ging zu den Roulette- und Kartentischen. Sie hat einmal 60.000 Dollar gewonnen. Der Sänger verlor es jedoch fast sofort, ebenso wie weitere 45.000 Dollar. Über diese Geschichte hat sie in ihrer Autobiografie geschrieben, die ein lebendiges Bild der verschiedenen Phasen ihres Lebens zeichnet. In ihrem Buch beschreibt sie auch, dass sie fast ein Jahrzehnt lang dem Glücksspiel verfallen war. Ihr Lieblingsspiel ist immer Bakkarat, aber sie liebt auch Sportwetten. In ihrem Buch gibt sie zu, dass sie sich nie genug sagen konnte und oft große Summen verlor.

Katy Perry

Katy Perry wurde während ihrer Ehe mit Russell Brand oft beim Blackjack-Spielen in den Casinos von Las Vegas gesehen. Der Sänger gab sogar ein Konzert anlässlich der Eröffnung einer weiteren Filiale des Mirage-Glücksspielhauses. Katy ist nicht schüchtern, wenn es um ihre Liebe zum Glücksspiel geht. Sie hat sogar einen Song namens Waking Up In Vegas. Vielleicht hat Kathy ihre Spielsucht von ihrer Großmutter Ann Hudson geerbt, die das Glücksspiel so sehr liebte, dass sie ihren 90. Geburtstag in einem der renommiertesten Casinos in Las Vegas feierte.

Adris Erglis

Der lettische Popsänger Adris Erglis, der 2007 am Eurovision Song Contest teilnahm, wurde nach der Scheidung seiner Eltern spielsüchtig. Er nutzte Casinos als Ablenkung und verlor dabei riesige Geldbeträge. Adris sagt, er habe das Geld, das er verloren hat, verwendet, um sich problemlos eine Wohnung zu kaufen.

Schlussfolgerung

Wie Sie an den obigen Beispielen sehen können, lieben Musiker das Risiko und das Glücksspiel. Vielleicht hat es mit ihrer Lebensweise und ihrem Geldausgeben zu tun.  Vielleicht ist Casino-Unterhaltung ein Weg, sich zu entspannen, oder vielleicht ist es ein Weg, Geld zu verdienen. Es ist erwähnenswert, dass die Musiker nicht die einzigen waren, die Casinospiele liebten. Auch Filmstars, Sportler, Politiker und Fernsehpersönlichkeiten haben eine Schwäche für Glücksspiele. Daher hatten viele berühmte Menschen ein Hobby, das Glücksspiel.