FILM

Frauen und Männer: Kämpft für eure Rechte!

Kino-Highlights: Keira Nightley (links) in „Die Misswahl“
Keira Nightley (links) in „Die Misswahl“Foto: 2020 eOne Germany

Diese Woche geht es in den besten Filmen darum, für seine Rechte zu streiten: für das Selbstbestimmungsrecht, für Gleichberechtigung, und auch für das Recht, Filme nach seiner eigenen Vision drehen zu können.

Kino-Highlights: Niemals Selten Manchmal Immer

Die 17-jährige Autumn ist schwanger, will das Kind aber nicht bekommen. Gemeinsam mit ihrer Cousine Skylar fährt sie heimlich von Pennsylvania ins liberalere New York, um eine Abreibung vornehmen zu lassen. Die beiden junge Frauen müssen sich in der Riesenstadt zurechtfinden, ohne Unterkunft und ohne viel Geld … Ausgezeichnet mit dem Silbernen Bären – Großer Preis der Jury auf der Berlinale

Alle Termine und Vorstellungen von Niemals Selten Manchmal Immer auf kulturmovies.de

Kino-Highlights: Die Misswahl – Der Beginn einer Revolution

Genervt vom überholten Frauenbild bei den Miss-World-Schönheitswettbewerben will Sally Alexander (Keira Knightley) mit dem „Women’s Liberation Movement“ gegen den herrschenden Sexismus vorgehen. Dabei trifft sie auch auf die dunkelhäutige Miss-World-Außenseiterin Miss Grenada (Gugu Mbatha-Raw) – und beide Frauen merken, dass sie durchaus etwas gemein haben …

Alle Termine und Vorstellungen von Die Misswahl – Der Beginn einer Revolution auf kulturmovies.de

Kino-Highlights: Enfant Terrible

Hitler („Er ist wieder da“), Hitler-Gegner Alfred Kerr („Als Hitler das rosa Kaninchen stahl“), nun Regisseur Rainer Werner Fassbinder: Oliver Masucci hat in letzter Zeit einige echte Personen verkörpert. In Oskar Roehlers Biopic „Enfant terrible“ über den berühmten deutschen Filmemacher zeigt Masucci, dass er neben schnarrig (Hitler) und sanft (Kerr) auch leidenschaftlich-irre kann.

Alle Termine und Voerstellungen von Enfant terrible