Othello Remix PRINZREGENTENTHEATER Veranstaltungen München
© Jean-Marc Turmes

BÜHNE | München, Prinzregententheater

„Othello Remix“ feiert heute Premiere

Ein Stück wie „Othello“ bleibt zeitlos – besonders wenn man es mit Performance-Elementen aufführt: Der zweite Schauspieljahrgang der Theaterakademie August Everding bringt den Shakespeare-Klassiker als zeitgenössisches Bewegungsprojekt auf die Bühne. Mit Tanz und Text erzählen die Figuren vom tragischen Helden Othello, der ein Fremder bleibt. Die Geschichte ist eine alte, denn es geht um Liebe, Eifersucht und Intrigen mit tief verwurzelten Strukturen, die zu Hass und Rassismus führen. Welche Wirkungsmacht die Sprache dabei entwickelt, zeigen die Darsteller*innen durch ihr stärkstes Ausdrucksmittel: Sie lassen ihre Körper sprechen und vermitteln, welchen Nachdruck man Worten verleihen kann. jb

München, Prinzregententheater Premiere: 15. 2., 19.30 Uhr

Mehr Infos zum Stück gibt es auf der Homepage der Theaterakademie August Everding.