Podcast

Max Annas: Morduntersuchungskommission – Der Fall Melchior Nikoleit

Wir schreiben das Jahr 1985. In Jena schreit eine Punkband gegen den langsam bröckelnden, aber immer noch wirkungsmächtigen Sozialismus an. Als der Bassist Melchior erschlagen in einem Schuppen gefunden wird, beginnt der aus Gera angereiste Oberleutnant Otto Castorp zu ermitteln. Schnell gerät der Vater des Toten ins Visier, der sich allein schon wegen seines Ausreiseantrags verdächtig macht. Aber dann gibt es da noch Melchiors IM-Vergangenheit, und auch in die NVA führt eine brisante Spur…

„Der Fall Melchior Nikoleit“ ist der zweite Band der auf insgesamt vier Bücher angelegten Krimireihe „Morduntersuchungskomission“ von Max Annas, die das letzte Jahrzehnt der DDR noch einmal neu zum Leben erweckt. Im ersten Teil musste Otto Castorp ein rassistisches Verbrechen aufklären. Diesmal sinkt er nach der vermeintlichen Klärung des Mordfalls Melchior zu Boden.

Der Krimi-Podcast Hardboiled Heuner erscheint alle zwei Wochen auf kulturnews.de, Spotify und Deezer.

Unsere Rezension von Max Annas‘ neuem Buch findet ihr hier.