MUSIK

„Podium“: Erstes Album von Kefeider

Kefeider
Foto:Blanca Records

2019 eroberte die Single „Reveal the Method“ von Kefeider die norwegischen Radios. Mit seinem Soloprojekt veröffentlicht Vetle Løvgard nun sein erstes Studioalbum „Podium“. Auf Blanca Records erscheint sein Mix aus schnellen, synkopierten Jams und groovigen Indie-Balladen. Charakteristisch ist vor allem das stakkatohafte Bassspiel Chris Holms’, das die Platte im Dialog mit dem teils funkigen Schlagzeug bestimmt. Nicht fehlen dürfen da natürlich die typischen hallenden Verzerrer auf der hohen Stimme von Sänger Løvgard.

Die Texte fokussieren sich auf vermeintlich generische Themen wie Träume und die Suche nach Glück, bieten durch starke Bilder jedoch Platz zu unkitschiger Wiedererkennung. „Kefeider ist der Spielplatz in meinem Kopf, wo sich die Stimmen ganz ungestört der Musik widmen.“, erklärt Løvgard.

Bei Amazon bestellen

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden