MUSIK

Pop-Duo Oehl kündigt Debütalbum an

Am 24. Januar kommt das Debütalbum „Über Nacht“ des Wiener Liedermachers Ariel Oehl und des isländischen Multiinstrumentalisten Hjörtur Hjörliefsson. „Eigenständig, klug und künstlerisch besonders“, so beschreibt Herbert Grönemeyer die beiden Musiker, die bei seinem Label Grönland Records unter Vertrag stehen. Ihr deutschsprachiger Pop speist sich aus Kunst und Literatur, sie thematisieren den Zauber des Vater-Seins, Trauer, Politik… Es ist wie eine Suche nach dem Sinn. Die Musik passt dabei genauso gut auf die Tanzfläche wie zu einem Herbstspaziergang.