Zum Inhalt springen

Rina Sawayama veröffentlicht mit Lead-Single „This Hell“ euphorischen Country-Pop-Song

Neben der Albumankündigung für „Hold the Girl“ veröffentlicht Rina Sawayama gleich einen ersten Vorgeschmack.

  • Rina Sawayama kündigt ihr zweites Studioalbum „Hold the Girl“ für den 2. September 2022 an.
  • Darauf wird auch die jetzt veröffentlichte Lead-Single „This Hell“ erscheinen, die du oben anhören kannst.
  • „Hold the Girl“ erscheint über das Platten-Lable Dirty Hit.

Die Lead-Single „This Hell“ schrieb Rina Sawayama gemeinsam mit Paul Epworth and Lauren Aquilina. In einem Statement freut sich die Singer/Songwriterin, wie viel Spaß sie beim Schreiben von „This Hell“ hatte. Den Song hatte sie nach jahrelangem Hören vieler weiblicher Country-Titel entwickelt, so Sawayama. Doch solle der Song nicht nur ein „euphorischer und augenzwinkernder Country-Pop-Song“ sein, sondern auch wichtige, aktuelle Themen aufgreifen.

In dem Statement gesteht Sawayama, beim Schreiben habe sie viel an die Minderheiten gedacht, denen aufgrund „traditioneller religiöser Überzeugungen“ Menschenrechte weggenommen würden. „Speziell dachte ich an die Rechte, die der LGBTQ-Community weggenommen werden“. Der Song ist also nicht nur Empowerment für alle weiblichen Künstlerinnen, sondern für alle Menschen, die in irgendeiner Weise ausgeschlossen oder benachteiligt sind.

„Wenn die Welt uns sagt, wir verdienen keine Liebe und keinen Schutz, haben wir keine andere Wahl, als uns gegenseitig Liebe und Schutz zu geben. ,This Hell‘ ist besser mit dir.“

Rina Sawayama brachte 2017 mit „Rina“ ihre Debüt-EP im Selbstverlag heraus. Darauf folgte 2019 ihr erstes Studioalbum unter ihrem Nachnamen „Sawayama“. Ihre kommende Platte „Hold the Girl“ ist als Longplayer geplant, den du im Online-Shop der Künstlerin schon jetzt vorbestellen kannst.

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden