Livestream

Digitales Lichtspektakel

Schlosslichtspiele Karlsruhe 2020
(c) KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH

Die Schlosslichtspiele Karlsruhe begeistern seit den letzten fünf Jahren zahlreiche Zuschauerinnen und Zuschauer. Bislang versammelte sich das Publikum hierzu auf dem Schlossplatz in Karlsruhe, um das Lichtspekatakel live zu erleben. Auf Grund der coronabedingten Versammlungs-Einschränkungen wird das Live-Erlebnis dieses Jahr in den digitalen Raum verlegt.

Gemeinsam mit dem Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe hat die KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH monatelang an den Vorbereitungen der digitalen Edition gearbeitet. Dazu wurden das Schloss und der Schlossplatz gescannt, sodass über 70 000 Einzelfotos daraus entstanden sind. Die auf diesem Wege aufwendig konzipierte digitale Show der Schlosslichtspiele Karlsruhe ist das weltweit erste Web Projection Mapping. Von überall können nun Interessierte die Weltpremiere im virtuellen Raum miterleben.

Schlosslichtspiele Eröffnungsshow am 5. August

Die digitale Edition ist als Livestream auf der Homepage der Schlosslichtspiele zu erleben. Start ist Mittwoch, der 5. August um 19.45 Uhr. Bis zum 13. September kann das Event jeden Abend um 20.15 Uhr digital mitverfolgt werden. Ganz nach dem Motto „Abbruch in der Realität – Aufbruch in die Virtualität“. Damit öffnet sich die Lichtkunst zugleich einem noch größerem Publikum, jenseits physischer Grenzen.