Zum Inhalt springen

Los geht’s: Die schwarzfahrt von TV-Noir und fritz-kola beginnt am Samstag

In Bayrischzell beginnt der Roadtripp mit einem großen Kick-Off-Event. Anschließend tourt das Team von TV-Noir eine Woche lang durch die bayerischen Berge.

Wie die Zeit doch vergeht: Bereits Anfang Mai hatten wir die schwarzfahrt von TV-Noir und fritz-kola angekündigt. Nun ist es soweit und Moderator Tex und Singer/Songwriter Matze Rossi begeben sich zusammen mit einem Kamerateam auf einen Roadtripp durch die bayerischen Berge. Passend dazu hat sich Tex die Zeit genommen, um ein bisschen was über die Entstehung der schwarzfahrt und die diesjährige Route zu erzählen:

Wie kam es zur Idee der schwarzfahrt?
Tex: Zusammen mit spannenden Musikern loszuziehen, Leute zu treffen und gemeinsame Dinge auszuprobieren ist eine liebgewordene Tradition von TV Noir. fritz-kola tickt da genauso wie wir. Das war letztes Jahr schon super mit denen und dieses Jahr setzen wir noch mal ganz schön einen drauf. 

Warum habt Ihr Euch für Bayern als zu bereisendes Bundesland entschieden?
Tex: Matze und ich haben beide Wurzeln in Süddeutschland. Ich bin südlich von München aufgewachsen und Matze wohnt in Franken. Die Landschaft ist bei so einer Fahrt ja ein ganz zentraler Punkt und da ist die Mischung hier in den Voralpen einfach nicht zu toppen.

Woher kennst Du Deinen musikalischen Companion Matze Rossi und wie kam es dazu, dass er Dich begleitet?
Tex: Mit TV Noir beobachten wir ja schon die Songwriterszene ein bisschen. Da ist uns Matze als beeindruckender, authentischer Sänger und Dichter aufgefallen. In der Show war er sogar schon zwei mal zu Gast, und ein mal hatten wir ihn auch bei einem total netten Filmdreh bei uns im Hauptquartier. Matze und ich kommen von sehr unterschiedlichen Richtungen. Aber wir haben die selben Werte und ich mag ihn als Mensch total gern. Deshalb war es für mich eine super Vorstellung, diese ganze Woche Abenteuer mit ihm zusammen zu erleben.


Auftakt der Tour ist am Samstag (15. Juni) im Naturhotel Tannerhof. Ab 21.00 beginnt die schwarzfahrt hier mit einem großen Kick-Off-Event. Mit Musik von Tex und Matze Rossi wird es in der altehrwürdigen Atmosphäre des Naturhotels gemütlich.

Eine Woche später findet der Trip in München seinen Abschluss. Am 22. Juni werden in der Minna Thiel bei musikalischer Untermalung und dem ein oder anderen kühlen Getränk die schönsten Momente der Tour gefeiert. Beginn ist um 18.00, der Eintritt ist frei.

Zwischen diesen beiden Stationen steuert TV-Noir jeden Tag einen anderen Ort an, sucht den Kontakt mit Land und Leuten und überrascht mit Konzerten, Talkrunden und mehr. Wer nicht bei der Tour dabei sein kann, hat aber trotzdem keinen Grund zum Trübsal blasen, denn auf dem Kanal von TV-Noir werden die Highlights des Roadtripps mit allen Daheimgebliebenen geteilt: Mit Musikvideos, interaktiven Challenges und Geschichten von der Tour wird die schwarzfahrt ausgiebig dokumentiert.

Mehr Informationen zur schwarzfahrt gibt es auf der offiziellen Seite von TV Noir sowie auf Facebook und Instagram.

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden