KULTUR

She She Pop: Kanon

She She Pop: Kanon MOUSONTURM FRANFURT
She She Pop: Kanon© Dorothea Tuch

Ob Theatergesellschaft, Performancegruppe oder Künstlerinnenkollektiv – She She Pop ist eine aktive Gemeinschaft, die seit 25 Jahren den Performance- und Theaterbegriff erweitert. Das ursprünglich rein weibliche Kollektiv – heute zählt ein Mann dazu – hat sich von den Werken vieler Performancekünstler*innen inspirieren lassen und daraus ihr neustes Stück „Kanon“ entwickelt. Wobei man bei dem Werk weiterhin von einer Entwicklung sprechen kann, denn bei jeder Aufführung entsteht eine neue und einzigartige Version: She She Pop greifen nicht nur Arbeiten anderer Künstler*innen auf, die sie geprägt haben, sondern laden jedes Mal neue Gäste aus der freien Performance-Szene ein, den „Kanon“ mit ihren Beiträgen zu bereichern. So entsteht eine kollektive Kanonisierung bestehender und neuer Werke, deren Zusammenstellung stets eine Überraschung bietet.

Uraufführung der Frankfurter Fassung: 23. 1., 20 Uhr

Mehr Infos zur Aufführung gibt es auf der Homepage vom Künstlerhaus Mousonturm.

Nichts verpassen! Einfach unseren Kultur-Newsletter abonnieren! Anmelden