Zum Inhalt springen

Sisi startet durch: Staffel 2 auf RTL+, Vox wiederholt Staffel 1

Sisi Staffel 2 Sisi II RTL+
Dominique Devenport und Jannik Schümann am Set der Dreharbeiten zur Episode 1 der Staffel 2 von SISI.Foto: RTL / Armands Virbulis

Die Kaiserinzeit beginnt wieder. RTL+ zeigt ab sofort Staffel 2 der Serie „Sisi“, während Vox ab heute Abend Staffel 1 der Serie ausstrahlt.

Sie ist topaktuell, erst vor wenigen Monaten ging eine Serie über Sisi auf Netflix online. Auf RTL+ startet jetzt die zweite Staffel der beim Publikum extrem erfolgreichen Serie Sisi, während die erste Staffel bei Vox einen wiederholten Auftritt im Free TV hat. Doch zur zweiten Staffel: Endlich kriegt Sisi (Dominique Devenport)einen Jungen, und der Thronfolger ist da. Damit beginnen aber auch schon die Machtkämpfe, bei denen Reihskanzer Otto von Bismarck kräftig mitmischt. Sisi reist in die ungarischen Puszta und beginnt ein Techtelmechtel mit dem Grafen Gyula Andrássy. Dann werden beide auch noch verhaftet …

Aber wie kam es zu alledem? In der ersten Staffel musste das in Folge drei frisch getraute Paar – vor allem Sisi trotz ihrer Freundschaft zur Prostituierten Fanny – nicht nur den Ehevollzug mühsam erlernen  auch Joseph (Jannik Schümann)hatte an der militärischen Front alle Hände voll zu tun. Ständig hat er Beef mit Napoleon III und Verluste auf den Schlachtfeldern zu erleiden. Dann wird Joseph auch noch Opfer eines Attentats und muss in den Friedensverhandlungen mit Napoleon das Schlimmste befürchten. Derweil amüsiert sich Sisi in der Etappe beim Versteckspielen und hat nur einen Auftrag: einen Thronfolger gebären. Doch das wird nichts, und dabei will sie es auch nicht belassen und unterstützt ihren Mann bei den Friedensverhandlungen.