Zum Inhalt springen

Glasklar mit Berliner Note

Berliner-Brandstifter

Vodkatipp: handabgefüllten Editionen mit jeweils nur 999 Flaschen

Wenn man in lauen Sommernächten durch Berlin wandert, umweht einen an mancher Stelle der Duft wilder Stadtgärten: In der Luft liegen betörende Wildrose, schwerer Holunder oder luftig-leichte Kornblume.
Diese urbane florale Mischung kann man sich nun auch ins Longdrink­glas holen, denn Berliner Brandstifter bringt nach Korn und Gin nun auch einen Vodka auf den Markt. Der wird aus ausgesuchten Zuckerrüben gewonnen, 7fach gefiltert und 5fach destilliert und schließlich mit den typischen Berliner Blüten und Botanicals veredelt.

Die handabgefüllten Editionen umfassen jeweils nur 999 Flaschen. Trotz der gut 43 Prozent Umdrehungen ist der Vodka von Berliner Brandstifter ein eher milder Gesell und lässt sich wunderbar pur auf Eis oder mit Soda genießen, aber auch ebenso gut mixen. Benjamin Sperling, der Barchef des Regent Berlin, hat für den Sommer folgenden würzigen Vorschlag:

Summerthyme in Berlin
Brandstifter
4 cl Berliner Brandstifter Vodka
4 cl Cranberrysaft
4 cl Orangensaft
1/2 Limette
2 cl Holunderblütensirup

Alle Zutaten ordentlich auf Eis schütteln und dann in einen Tumbler mit Zuckerrand abseihen. Thymianstengel als Deko auf dem Eis platzieren

Mehr Infos unter www.berlinerbrandstifter.com

Nichts verpassen! Einfach unseren Newsletter abonnieren! Anmelden