Des Königs neue Kleider

Bildschirmfoto 2016-06-29 um 13.46.13

Zlatan Ibrahimovic fällt eher selten durch vornehme Zurückhaltung auf – der Kapitän der schwedischen Fußball-Nationalmannschaft liebt es, sich zu produzieren und markige Sätze rauszuhauen wie „Ich kam als König und gehe als Legende“ (zu seinem Abschied beim Pariser Club St. Germain).

Pünktlich zur Fußball-EM in Frankreich hat er nun sein eigenes Sportswearlabel A-Z an den Start gebracht, das er gemeinsam mit Petter Varner, dem Chef von Norwegens größter Textilkette, zu einer Weltmarke ausbauen will. Bei der Launchparty versicherte er ge­wohnt großspurig: „Trust me. We won’t give up until we take over.“ Bei Zlatans eisernem Willen – und seinem Style­bewusst­sein – darf man diese Drohung ruhig ernst nehmen.
www.a-z.com

Nichts verpassen! Einfach unseren Newsletter abonnieren! Anmelden