Zum Inhalt springen

Stadtpark Open Air 2022: Mit Olivia Rodrigo, The War On Drugs und Tocotronic

Im Hamburger Stadtpark spielen auch 2022 Acts von Weltrang: Olivia Rodrigo, Patti Smith oder The National.

Olivia Rodrigo Stadtpark Open Air 2022
In diesem Jahr tritt auch Olivia Rodrigo beim Stadtpark Open Air auf.Foto: chuffmedia

Trotz aller hanseatischen Bescheidenheit trägt die Open-Air-Veranstaltungsreihe im Hamburger Stadtpark dick auf. Es müssen schon Weltstars wie Patti Smith, Sting, Iggy Pop oder Herbie Hancock sein, wenn man die Einwohner:innen der Stadt ernsthaft begeistern will. Auch die zahlreichen anderen Künstler:innen zeugen nicht gerade von nordischem Understatement: Mit The War on Drugs oder The National ist die ganz große Indie-Prominenz vertreten. Vor allem aber Helge Schneider wird die Massen in den Stadtteil Winterhude locken. Gleich zwei Konzerte spielt die Ikone aus dem Ruhrgebiet.

Weiteres Highlight sind die Elder-Statesmen des deutschen Indierock Tocotronic, die im Stadtpark zum Klassentreffen der Hamburger Schule einladen. Doch auch für Jüngere ist ein Weltstar dabei: Olivia Rodrigo. Mit ihrem Debütalbum „Sour“ hat die 19-jährige ordentlich abgeräumt, unter anderem drei Grammys. Ein weiteres Must-See im Stadtpark!

Das Stadtpark Open Air 2022 dauert noch bis zum 8. September. Weitere Informationen gibt es hier.

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden