Summerjam Festival

Bildschirmfoto 2016-06-20 um 11.20.07
Foto: Karsten Jahnke

Gibt es etwas Geeigneteres als eine Insel als Austragungsort für ein karibisch inspiriertes Festival? Mit Sicherheit nicht. Unter dem verheißungsvollen Motto „Back to the Future“ findet auch dieses Jahr das Summerjam wieder auf der Regattainsel im Fühlinger See in Köln statt und verlockt unzählige Fans von Reggae, Dancehall und HipHop zur Anreise.

Zu Parov Stelar, dem Brasssound von Moop Mama, den sarkastischen Texten von Alligatoah oder den Doubletimeskills von Chefket wird dabei ausgelassen und in entspannter Atmosphäre gefeiert. Internationale Topacts wie die Jamaikaner Sean Paul (Foto) und Ky-Mani Marley, Sohn der berühmten Reggealegende Bob Marley, oder der Engländer Macka B sorgen ebenfalls für bedingungslose Tanzbarkeit. Und wird bei all den feurigen Karibikbeats irgendwann die Sehnsucht nach Abkühlung übergroß, dann gibt es ja zum Glück noch den See – ein weiteres Topargument für den Besuch des 31. Summerjam.

Wann? 1. 7.–3. 7.
Wo? Fühlinger See, Regattainsel, Köln
Wieviel? Eintritt: 125 €

Mehr Infos: www.summerjam.de

Nichts verpassen! Einfach unseren Newsletter abonnieren! Anmelden