Zum Inhalt springen

Tag der Architektur 2020

Tag der Architektur
Neubau im Gaskessel Wuppertal Architektur: GKM architektur studio, WuppertalFoto: rajca art

Die Architektenkammer Nordrhein-Westfalen lädt dieses Jahr am Tag der Architektur zu virtuellen Hausbesuchen und Objekterkundungen ein.

Der Tag der Architektur feiert dieses Jahr 25. Jubiläum in Nordrhein-Westfalen und macht Besichtigungen digital möglich. Mit 180 Objekten bekommen Architekturfreunde trotz der coronabedingten Einschränkungen jeden Menge Einblicke in neue Wohnhäuser, Quartiere und Parkanlagen. Zwar können die aktuellen Bauprojekte nicht wie in den vergangenen Jahren Live vor Ort besichtigt werden, dafür aber haben Interessierte die Möglichkeit, diese durch virtuelle Führungen, Videoclips und Podcasts kennenzulernen.

Architekturbüros in ganz NRW wurden von der Architektenkammer dazu eingeladen, ihre neuen Werke einem breiten Publkum zu präsentieren. Diese können in der Tag der Architektur-Datenbank gefunden und ausgewählt werden. Architekturbegeisterte können auf diesem Wege neue Planungskonzepte oder innovative Lösungen entdecken. Für alle Bundesländer, die den Tag der Architektur feiern, gilt dieses Jahr das gemeinsame Motto „Ressource Architektur“. Damit steht eine nachhaltige, verantwortungsvolle und effektive Bauweise im Fokus.

Alle weiteren Infos zum Tag der Architektur, den teilnehmenden Büros und ihren Objekten gibt es auf der Homepage der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen.

Nichts verpassen! Einfach unseren Kultur-Newsletter abonnieren! Anmelden