MUSIK

Tame Impala kündigen neues Album „The slow Rush“ an

Tame Impala „The Slow Rush“
Tame Impala „The Slow Rush“

Nachdem Tame Impala Anfang dieses Jahres die beiden Singles „Patience“ und „Borderline“ veröffentlicht haben, ist bald die Zeit für ein neues Album gekommen: 2020 erscheint die neue LP der australischen Band – das vierte Studioalbum trägt den Titel „The slow Rush“. Ein genaues Releasedate ist noch nicht bekannt.

Für Spekulationen über ein neues Album hatte seit einigen Tagen ein Video auf der Band-Homepage gesorgt, in dem Leadsänger Kevin Parker zu sehen ist, der offensichtlich an einer neuen Produktion bastelt. Atmosphärische Strandszenen wechseln sich ab mit Parker, der im Aufnahmestudio auf Knöpfen herumdrückt. Die Stimmung des Videos ist typisch für den psychedelischen Rocksound der Band und ihre Vintageästhetik. Das Ende des Videos teasert dann ein paar Töne an: verwaschener psychedelischer Indie-Rock mit Elektronikelementen, wie man es von Tame Impala kennt.

Hier gehts zum Video und den ersten Eindrücken.

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden