Zum Inhalt springen

Tanzwerkstatt Europa versammelt internationale Szene in München

Tanzwerkstatt Europa Miet Warlop_(c) Reinout Hiel
Miet WarlopFoto: Reinout Hiel

Festival für zeitgenössischen Tanz startet Ende Juli

Die Tanzwerkstatt Europa ist seit 1991 jährlicher Treffpunkt für die europäische Tanz- und Performanceszene. Als Werkstatt für neue Ästhetiken bringt sie Tanzprofis und Amateure zusammen, um neue Impulse zu erarbeiten und tänzerische Ideen gemeinsam umzusetzen. Von 31. 7.  bis 10. 8. geben international renommierte Choreografen, Dozenten und Tänzer Workshops, Lectures und Summer Intensives, ergänzend wird auf einem Symposium die aktuelle künstlerische Praxis des zeitgenössischen Tanzes diskutiert. Die in den Workshops erarbeiteten Programme gibt es dann auf verschiedenen Münchner Bühnen zu sehen. In diesem Jahr mit dabei sind Choreografiearbeiten aus Belgien, Frankreich, Italien, Kroatien, Großbritannien, Schweden, Österreich, der Schweiz, Deutschland und Kanada.