Thomas Pigor: Postfaktische Welt

Thomas Pigors Chanson „Willkommen in der postfaktischen Welt“ zeigt allen Menschen, die unwiderlegbare Fakten nicht mehr akzeptieren möchten, die lange Nase.

Thomas Pigor spielt schon seit geraumer Zeit den „Chanson des Monats“ für den Sender SWR2 ein. Im Dezember hieß der Song „Willkommen in der postfaktischen Welt“, und weil sowohl die rechtsradikalen Kräfte in Europa als auch der neue Präsident der Vereinigten Staaten nichts mehr auf unwiderlegbare Fakten geben, sei ihnen gemeinsam mit Thomas Pigor und all seinen Mitstreitern hiermit noch mal die lange Nase gezeigt. Viel Spaß mit dem Chanson „Willkommen in der postfaktischen Welt“!