To All the Boys: P.S. I Still Love You Sequel Netflix
Jordan Fisher und Lana CondorFoto: Bettina Strauss

Streaming + TV | Fortsetzung beginnt

„To All the Boys“ 2 startet auf Netflix

Der Trailer hat Fans neugierig gemacht: Ab morgen geht es mit „To All the Boys: P.S. I Still Love You“ in den zweiten Teil der Filmtrilogie um die quirlige Lara Jean. Nach dem erfolgreichen Start von „To All The Boys I’ve Loved Before“ im Jahr 2018 knüpft Teil zwei an die Ereignisse des ersten Films an. Nach dem glücklichen Ende des Vorgängers, verspricht das Sequel jedoch weitere Herausforderungen für die junge Liebe.

Das Gefühlschaos geht weiter

Im zweiten Teil muss sich Lara Jean (Lana Condor: „X-Men: Apocalypse“) vergangenen Geschehnissen stellen, denn einer ihrer ehemals Angebeteten meldet sich auf ihren damals verschickten Liebesbrief. Allerdings ist Lara Jean inzwischen fest mit ihrem Freund Peter Kavinsky (Noah Centineo) zuammen – und dieser findet die neu auftauchende Konkurrenz gar nicht lustig. Das junge Paar kämpft sich also nicht nur durch die Aufregungen ihrer ersten Dates und den ersten gemeinsamen Valentinstag, sondern wird auf die erste Bewährungsprobe gestellt. jb