FILM

Top Boy: Netflix bestätigt zweite Staffel

Top Boy Szenenfoto
Top Boy Szenenfoto

Netflix hat bestätigt, dass die Serie „Top Boy“ auf eine zweite Staffel verlängert wird. Insgesamt wird es allerdings schon die vierte Staffel sein, denn ursprünglich wurden zwei Staffeln der Serie 2011 und 2013 bei dem britischen Fernsehsender Channel 4 ausgestrahlt. Die Serie wurde jedoch bereits 2011 abgesetzt und 2019 durch niemand geringeren als den Rapper Drake auf Netflix zurück ins Leben gerufen, ohne dabei jedoch die Handlung eins zu eins zu übernehmen.

„Top Boy“ war ein Riesenerfolg

Dort erwies sich die Serie als Riesenerfolg. Wie das HipHop-Magazin GRM Daily in einem Instagram-Post verkündete, war „Top Boy“ unter den erfolgreichsten Netflix-Serien des vergangenen Jahres. GRM Daily stellte in seinem Post zudem die Frage „Wird es eine zweite Staffel geben?“, woraufhin Drake lediglich antwortete „of course.“

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Will we see a new series in 2020? 🤔🤞

Ein Beitrag geteilt von GRM DAILY (@grmdaily) am

Und genau das ist nun auch eingetreten: Die Serie geht in die zweite Runde. Der offizielle Twitter-Account gab gestern, den 26. Februar, bekannt, dass die Dreharbeiten zur zweiten Staffel der Serie noch „diesen Frühling“ beginnen werden.

Für die Wartezeit bis zum Start der zweiten Staffel sei allerdings schon mal gesagt, dass Ashley Walters, Kano, Michael Ward und die Rapperin Little Simz ihre Rollen aus der ersten Staffel wieder einnehmen werden. Ein genaues Datum ist bisher noch nicht bekannt. jl