Ulan & Bator: Irreparabeln

Ulan & Bator sind die Intellektuellen unter den Comedians – oder fallen sie mit ihrem philosophischen Nonsens überhaupt in dieses Fach?

Privat sind sie – im besten Sinne des Wortes – Bildungsbürger, von Beruf Schauspieler, die an der Folkwangschule in Essen gelernt haben. Wenn aber Sebastian Rüger und Frank Smilgies vor dem Auftritt ihre Mützen aufsetzen, verwandeln sie sich, werden Ulan & Bator und präsentieren uns einen wahnwitzigen Mix aus kabarettistischen Elementen, Nonsens, Kultur- und Philosophiezitaten auf hohem Niveau sowie Musik und Gesang mit sehr, sehr viel Improvisation. „Irreparabeln“ ist erst das zweite abendfüllende Programm ihrer Karriere.

Noch aus dem letzten Programm „Wirrklichkeit“ eine philosophisch-wissenschaftliche Nummer: Ulan & Bator erklären uns, wie die Wirklichkeit sich unter unserem Blick verändern kann:

Nichts verpassen! Einfach unseren Newsletter abonnieren! Anmelden