Zum Inhalt springen

Wilco kommen für drei Konzerte nach Deutschland

Die Band um Jeff Tweedy bringt im September ihren Alternative Rock zu uns.

Wilco kommen im September für drei Konzerte nach Deutschland.
Wilco mit Frontmann Jeff Tweedy (2. v. l.)Shervin Lainez

Wilcos Meilenstein-Album „Yankee Hotel Foxtrot“ von 2001 hat seinen legendären Status nicht nur deshalb, weil es die damalige Angst vor Terror und Krieg widergespiegelt hat, die nach 9/11 geherrscht hat. Mit jeder Menge Rauschen und unerwarteten Wendungen haben Jeff Tweedy und Kollegen ihren Alternative Country in schimmernden, experimentellen Rock verwandelt. Doch die Effekte sind nur das: Effekte. Tweedys verschachtelte, warmherzige Songs klingen nämlich lediglich mit Akustikgitarre genauso gut, wie er gerade auf seiner jüngsten Soloplatte „Warmer“ bewiesen hat. Auch Wilco tüfteln zur Zeit an einem neuen Album – und kommen im September zu uns auf Tournee.

12. 9. Berlin

13. 9. Köln

14. 9. Hamburg

Tickets bei Eventim.

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden