Zum Inhalt springen

Xixa

XIXA_Gabriel Flores Kopie
Foto: Gabriel Flores

Facettenreicher Wüstenrock

Wüstenrock: ja – aber die Männer um Brian Lopez und Gabriel Sullivan aus dem staubigen Tucson in Arizona versteigen sich nicht so sehr in technische Spielereien wie viele ihrer Kollegen. Ihr Rock bindet psychedelische Elemente genauso als Stilmittel ein wie Versatzstücke aus Blues und Weltmusik. Xixa wird so zum sprichwörtlichen Schmelztiegel, nicht nur wegen der Hitze in Arizona.

22. 4. Bremen Kulturzentrum Lagerhaus
24. 4. Dresden Scheune
25. 4. Hamburg Knust
26. 4. Berlin White Trash
27. 4. Köln Blue Shell
30. 4. Offenbach Hafen 2
1. 5. Freiburg Slow Club
15. 5. Beverungen Orange Blossom Special Festival
17. 5. Schorndorf Manufaktur
18. 5. Saarbrücken Garage