Zum Inhalt springen

YBN Cordae: Neue Single „Bad Idea“ ft. Chance the Rapper

Nach Remix-Versionen von Hits wie Eminems „My Name is“ konnte YBN Cordae zuletzt auch mit eigenen Tracks punkten. Mit „Bad Idea“ und dem Feature von Chance the Rapper legt der Rapper nun auch die Messlatte für sein bald erscheinendes Solodebüt.

YBN Cordae hat seine neue Single „Bad Idea“ mit Chance the Rapper veröffentlicht. Der Track feierte gestern mit einem begleitenden Video auf Youtube Premiere. Das Video könnt ihr oben auf unserer Seite sehen.

Der in Deutschland noch recht unbekannte Cordae ist eine der zentralen Figuren innerhalb des Rap-Kollektivs YBN (Youn Boss N*ggaz). Die Rapcrew gründete sich 2014, ursprünglich als Gaming-Gruppe, um den Rapper YBN Nahmir,  nachdem dieser zusammen mit YBN Almighty Jay begann, in Xbox-Live-Gruppenchats zu freestylen. 2018 veröffentlichte das Kollektiv mit „YBN: The Mixtape“ das erste Projekt in Albumlänge, auf dem unter anderem  Gucci Mane und Wiz Khalifa mit Features vertreten waren.

YBN Cordae konnte nach der Veröffentlichung des Mixtapes vor allem mit Remixen von Eminem oder J. Cole auf sich aufmerksam machen. Aber auch mit eigenen Tracks wie dem Trap-Banger „Have Mercy“ und dem eher zurückgelehnten „Locations“ konnte er Klicks im mehrstelligen Millionenbereich generieren.

Ende Juli soll mit „The lost Boy“ das Debütalbum von YBN Cordae erscheinen. Für das Album hat der Rapper Kollaborationen mit Pusha T, Anderson .Paak und Meek Mill angekündigt.

Für Chance the Rapper steht das Feature in einer Reihe mit anderen Kollaborationen, die den Output des Rappers in den letzten Monaten bestimmten. Erst kürzlich war der Musiker aus Chicago auf einem Song mit Ed Sheeran und PnB Rock Drop vertreten.

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden