Younee kommt in die Elbphilharmonie

Younee
Foto: Na Young Lee

Ihr „Free Jazz & Classic“- Stil gilt als diverse Kunst und brachte Younee viel Lob von der Presse ein. Der Kern ihrer Konzerte sind lange Improvisationen gemixt mit spontanen Kompositionen. Die südkoreanische Pianistin baut bei ihren Auftritten auch gelegentlich Stücke aus den Wünschen ihrer Zuschauer*innen ein. Am 5. März kommt Younee nach Hamburg und bespielt mit neuem Programm die Elbphilharmonie. War ihr Hit-Album „Jugendstil“ noch von Mozart und Rachmaninoff inspiriert, so kennzeichnen vor allem eigene Songs ihr aktuelles Album „My Piano“. Ihr nächstes Projekt erscheint schon Ende des Jahres und wird Live-Aufnahmen aus den Jahren 2018 bis 2020 enthalten. Dafür ist auch ein Mitschnitt in der Elbphilharmonie geplant.

Tickets könnt ihr auf Eventim erwerben.

Live

5.3. Hamburg

27.3. Darmstadt

4.4. Bremen

27.6. Bingen

14.11. Leverkusen

28.12. Bad Kissingen

Nichts verpassen! Einfach unseren Newsletter abonnieren! Anmelden