URBANE KULTUR

Zeppelin – Das Musical: Dem Himmel im Festspielhaus Neuschwanstein so nah

Ein Drama mit katastrophalem Ende zum Musical zu machen, kommt nicht oft vor. Das liegt auch am Genre und dessen Willen zum guten Ende. Jetzt wird Zeppelin – Das Musical im Festspielhaus Neuschwanstein in Füssen Uraufführung feiern, eine Herzensangelegenheit des Komponisten Ralph Siegel. Zwei Mal musste die Premiere im Festspielhaus Neuschwanstein in Füssen verschoben werden. Das Musical handelt einerseits vom Leben und den Plänen des Luftschiffbauers Ferdinand Graf von Zeppelin und ist damit eine Geschichte über Technikvisionen und Erfindergeist. Andererseits haben Komponist Ralph Siegel und Autor Hans Dieter Schreeb die Unglücksfahrt der Hindenburg im März 1937 in die USA mit dem Brand und dem folgenden Absturz des Zeppelins in die Erfindergeschichte eingewoben: Das Musical bringt somit Technikbegeisterung und Warnung vor Hybris gleichzeitig zum Ausdruck. Am 16. Oktober wird die Hindenburg mit „Zeppelin – Das Musical“ in Füssen an den Start gehen. Im Festspielhaus Neuschwanstein gilt die 3G-Regel.

Nichts verpassen! Einfach unseren Kultur-Newsletter abonnieren! Anmelden