Zum Inhalt springen

Die besten Krimis 2021

Brandneue Krimis, die du dir in dieser Woche auf jeden Fall ins Bücherregal holen solltest!

krimis der woche 4-1

Für deinen wöchentlichen Nervenkitzel sorgen die Buchexperten aus der kulturnews-Redaktion und liefern dir die spannendsten Krimis und Thriller zum Lesen. Von Detektiv- und Polizeiromanen über Agentenkrimis und Psychothriller bis hin zu Hard Boiled und Roman noir: Kriminell gute Buchempfehlungen findest du im kulturshop übersichtlich aufgelistet und stets mit einem Link zum direkt Shoppen.

Susanne Saygin: Crash

Heyne, 2021, 416 S., 12,99 Euro

Buchcover „Crash“ von Susanne SayginMit „Crash“ übt Susanne Saygin bissige Gesellschaftspolitik und verpackt sie leicht überspitzt in einem unterhaltsamen Pageturner.

„Crash“ gibt es bei Amazon und bei bücher.de zu kaufen.

Johann Palinkas: Coup

Benevento, 2021, 400 S., 22 Euro

In diesem politischen Thriller entwirft Palinkas ein brisantes Szenario, das möglicherweise nicht so absurd ist, wie es sein sollte: Nach einer Attacke auf ein Flugzeug stürzt die EU in die Krise. Die nutzt das deutsche Militär für einen Staatsstreich …

„Coup“ gibt es bei Amazon und bei bücher.de zu kaufen.

Britta Habekost: Stadt der Mörder

Penguin, 2021, 464 S., 20 Euro

Paris, 1924: Kriegsveteran Julien Vioric versucht, eine grausame Mordserie aufzuklären. Seine Ermittlungen führen ihn zu einer jungen Frau, die nach und nach in die abgründige Welt der Bohemiens gezogen wird.

„Stadt der Mörder“ gibt es bei Amazon und bei bücher.de zu kaufen.

Nichts verpassen! Einfach unseren Newsletter abonnieren! Anmelden