MUSIK

3TM: Lake

3TM – Lake
We Jazz Records

Sollten Sie es an dieser Stelle nicht bereits vernommen haben: Teppo Mäkynen ist DER skandinavische Musiker, dem Sie folgen sollten. Der lässige Swing des Finnen überzeugt im Duo, Quintett oder solo. Mäkynen ist Sideman in etlichen Bands und sowohl als Produzent, Songwriter und feinfühliger Drummer gefragt. „Lake“, das auch als Doppelvinyl mit dem introvertierteren Zwilling „Abyss“ erscheint, ist das zweite Album seines Trios 3TM.

Auf „Lake“ öffnen 3TM ihren Jazz für elektronische Experimente

Zusammen mit dem hochmelodischen Tenorsaxophonisten Jussi Kannaste und dem superben Bassisten Antti Lötjönen hat er neun akustische Stücke eingespielt und sie in der Nachbearbeitung mit elektronischen Overdubs angereichert – zumeist subtil, zuweilen als Genre-Verbeugung. So zeigt „Laws of Life“, wie gut Saxophon und Synthesizer harmonieren können, „Suburban Portraits“ beginnt als melancholische Electro-Pop-Nummer, ehe sie in warmen Post-Bop gleitet. „Model Two“ fährt Industrial-Anleihen und nervöse House-Beats auf. Eine geschmackvolle Synthese aus Elektronik und Modern Jazz, und erneut der Beweis: Helsinki ist eine Jazz-Hochburg.

„Lake“ ist am 29. 11.auf We Jazz Records erschienen. Das Album könnt ihr bei Spotify hören und auf Amazon kaufen.

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden