Alin Coen Band

alin-coen_sandra-ludewig
Sandra Ludewig

Alin Coen könnte Kurse für Empathie geben. Ihr Einfühlungsvermögen kommt ihr allerdings auch in der Musik zugute. Die Liedermacherin aus Weimar verarbeitet in ihren sensiblen Songskizzen nämlich nicht nur eigene Erlebnisse, sie versetzt sich auch gerne mal in die Perspektiven ihr nahe stehender oder fremder Personen. Geschauspielert wirken ihre Interpretationen aber nie. Vielmehr schätzt man Alin Coen für poetischen Akustikpop, der tief unter die Haut geht – auch wenn sie gar nicht immer von der eigenen singt. Im Herbst setzt sie mit ihrer Band die „Alles was ich hab“-Tour fort.

7. 9. Münster

9. 9. Mainz

12. 9. Karlsruhe

13. 9. Aschaffenburg

16. 9. Leipzig

18. 9. Reutlingen

20. 9. Bremen

21. 9. Rostock

22. 9. Magdeburg

23. 9. Potsdam

Nichts verpassen! Einfach unseren Newsletter abonnieren! Anmelden