MUSIK

Make Antilopen Great Again

In einer Nacht-und-Nebel-Aktion hat die Antilopen Gang ihr neues Album veröffentlicht – ohne Vorankündigung, ohne Promo-Phase. Praktisch aus dem Nichts erschien heute ihr neues Album ,,Adrenochrom“. Eine weitere Besonderheit: Das Album erscheint erstmals auf dem Band-eigenem Label ,,Antilopen Geldwäsche“ – und zwar ausschließlich in digitaler Form. Aber damit nicht genug: Die Jungs bringen auch zu ihrem Song ,,Army Parka“ ein Musikvideo heraus.

Die Antilopen Gang, die sich selber gerne die wichtigste Rap-Crew Europas nennt, hat die Isolation während des Corona-bedingten Lockdowns genutzt und gleich mal ein neues Album produziert. Und das nur ein halbes Jahr nach der Veröffentlichung ihres Albums ,,Abbruch Abbruch“. Bei diesem Titel muss man sich gleich fragen, ob sie den Frühling dieses Jahres eventuell vorausgesehen haben. Abbruch hier, Abbruch da: abgesagte Konzerte, Tourneen und Festivals.

,,Adrenochrom“ widmet sich nicht ganz so ernsten Themen. Die Antilopen meinen, dass sie sich locker machen wollen und sich dem Battle-Rap zuwenden. Oder, um es auf ihre Weise zu formulieren, der ,,Sprücheklopferei“.

Und was für Sprüche die Band drauf hat. ,,Make Antilopen Great Again“ heißt es in dem Musikvideo zu ,,Army Parka“ auf dem roten Cap von Bandmitglied Koljah. Klingelt da was? Donald Trump benutzt ,,Make America Great Again“ nicht nur als sein Wahlkampfsmotto, sondern auch in gewisser Weise als sein persönliches Mantra. Sehr sehenswert, wenn dieser Satz einfach mal so umfunktioniert und offen zur Schau getragen wird.

,,Army Parka“ zeigt aber noch mehr. Da ist Danger Dan, der durch das berühmte Berliner Kaufhaus KaDeWe rennt, während es im Hintergrund heißt: ,,Ich schlender durch das KaDeWe, ohne Geld im Portemonnaie.“ Locker, lässig, man kann es nennen wie man will, aber die Antilopen läuten damit perfekt ihr neues Album ein.

Worauf man sich noch freuen kann: Für das Frühjahr 2021 plant die Band eine Tournee.

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden